Universitäten, Colleges und Schulen in den USA, die HND-Zertifikate der zweiten und dritten Klasse für Master akzeptieren

Universitäten, Colleges und Schulen in den USA, die HND-Zertifikate der zweiten und dritten Klasse für Master akzeptieren

Wenn Sie mit einem Abschluss der dritten Klasse abgeschlossen haben, würden Sie sich für ein Postgraduiertenstudium in den Vereinigten Staaten interessieren? Wenn dies auf Sie zutrifft, dann lesen Sie weiter für eine Liste von Universitäten in den USA, an denen Sie einen Master-Abschluss mit einem Bachelor-Abschluss der dritten Klasse erwerben können.

Bevor wir dazu kommen, ist es jedoch sehr wichtig, dass wir Sie darüber informieren, dass selbst ein Abschluss mit einem drittklassigen Bachelor-Abschluss dies nicht das Ende Ihrer akademischen Karriere bedeutet.

Es ist noch Zeit, die Vertragsbedingungen zu ändern. Gelegenheit, sich selbst voranzutreiben und aus der Erfahrung mit etwas viel Wertvollerem hervorzugehen.

Vor diesem Hintergrund haben wir viel Mühe darauf verwendet, eine umfassende Liste der besten Universitäten in den USA zusammenzustellen, die bereit sind, Studenten mit einem drittklassigen Abschluss für Masterstudiengänge aufzunehmen.

Es ist allgemein bekannt, dass die Vereinigten Staaten von Amerika oft als einer der besten Orte auf der ganzen Welt angesehen werden, um ein Zuhause zu finden.

Jedes Jahr bewerben sich Tausende von Studenten aus anderen Ländern um ein Studium an einer der vielen Universitäten in den USA.

Es sollte nicht überraschen, dass Universitäten in den Vereinigten Staaten von Amerika zu den größten und begehrtesten Universitäten der Welt gezählt wurden.
Dinge, die Sie wissen und tun müssen, bevor Sie sich bewerben

Um erfolgreich mit den Tausenden anderer Bewerber konkurrieren zu können, insbesondere mit denen mit einem BSc-Abschluss, ist es unerlässlich, eine Auszeichnung oder einen höheren Kredit auf Ihrem HND zu erhalten.
Es gibt einige Schulen, die verlangen, dass Sie Ihre HND- und ND-Zeugnisse sowie Ihr Zertifikat entweder von WES oder einer anderen Bewertungsstelle bewerten lassen.
Die von WES durchgeführte Kurs-für-Kurs-Berechtigungsprüfung identifiziert und charakterisiert jedes Diplom und Zertifikat und gibt jedem Stück Papier ein Äquivalent. Im Kontext des Bildungssystems in den Vereinigten Staaten bietet es eine Zusammenfassung des Bildungsverlaufs des Schülers in Bezug auf die Anzahl der Schuljahre, die studierten Fächer, die Anzahl der erworbenen Kreditstunden, die erzielten Noten und die Abschlüsse verdient (oder Ihr Gastland). In den Vereinigten Staaten werden akademische Leistungen traditionell anhand von Semesterkrediten und einem Notendurchschnitt (GPA) auf einer Skala von 4,0 gemessen.
Wenn Sie dazu in der Lage sind, melden Sie sich für den GRE oder TOEFL an. Dies fügt der von Ihnen eingereichten Bewerbung eine zusätzliche Verzierung hinzu.
Stellen Sie sicher, dass Sie alle zusätzlichen Dokumente haben, die wesentlich und erforderlich sind, und gehören Sie zu den ersten Bewerbern.

Liste der Universitäten und Schulen, die die dritte Klasse und HND für Master in den Vereinigten Staaten von Amerika akzeptieren

Auch wenn die meisten Universitäten in den Vereinigten Staaten hohe Qualitätsstandards einhalten, besteht für Studierende der dritten Klasse oder Inhaber eines HND-Zertifikats die Möglichkeit, sich dort in Masterstudiengänge einzuschreiben.

Auch wenn Ihre Chancen, an den allermeisten Universitäten angenommen zu werden, von einer Vielzahl von Faktoren bestimmt werden,

Zu diesen Überlegungen gehören unter anderem die Überzeugungskraft Ihres persönlichen Statements, die Relevanz Ihres Studienwunsches für Ihre Interessen, die Reputation der Hochschule und die Qualität Ihres Zeugnisses.

Wenn Sie nach Top-Institutionen in den Vereinigten Staaten von Amerika suchen, die einen drittklassigen Abschluss für ein Masterprogramm akzeptieren, sollten Sie sich an einer der folgenden Universitäten bewerben:

1. Staatliche Universität von Arkansas.

In Jonesboro, Arkansas, befindet sich die Arkansas State University, eine öffentliche Forschungseinrichtung im Bundesstaat Arkansas. Die University of Arkansas at Little Rock ist die zweitgrößte Universität in Arkansas und dient als Flaggschiff des Arkansas State University Systems. Der Crowley’s Ridge Campus der 1909 gegründeten Universität umfasst eine Gesamtfläche von 1.376 Acres.

2. Auburn-Universität von Montgomery.

Es befindet sich in Montgomery, Alabama, die Auburn University in Montgomery ist eine öffentliche Hochschule. Es ist Teil des Systems der Auburn University und wurde 1967 durch einen Akt der Gesetzgebung von Alabama gegründet. Es wird vom Kuratorium der Auburn University verwaltet.

3. Staatliche Universität Bowling Green.

Die Bowling Green State Institution befindet sich in Bowling Green, Ohio, und dient als öffentliche Forschungsuniversität. Der Hauptwohn- und akademische Campus umfasst eine Gesamtfläche von 1.338 Acres und liegt etwa 20 Kilometer südlich von Toledo, Ohio.

4. California State University, Sacramento.

Öffentliche Bildung findet man an der California State University, Sacramento, die sich in Sacramento, Kalifornien, befindet. Es wurde ursprünglich 1947 als Sacramento State College gegründet und ist damit die elftälteste Schule im System der California State University, die derzeit aus 23 Standorten besteht. Ungefähr 31

5. California State University, Fresno.

In Fresno, Kalifornien, befindet sich eine öffentliche Hochschule, die als California State University, Fresno bekannt ist. Das System der California State University umfasst insgesamt 23 Campus, und dieser Standort ist einer davon. Die Institution hat für das Herbstsemester 2020 insgesamt 25.341 Studierende eingeschrieben.
6. California State University, Ponoma.

Pomona, Kalifornien, und Ramona, Kalifornien, beherbergen beide den Pomona-Campus der California State Polytechnic University, auch einfach als Cal Poly Pomona bekannt. Sie ist eine polytechnische Universität und Teil des Systems der California State University, zu dem auch zwei weitere Universitäten gehören.
7. Zentrale Michigan-Universität.

Mount Pleasant, Michigan, ist die Heimat der Central Michigan Institution (oft bekannt als CMU), einer öffentlichen Forschungsuniversität. Ursprünglich als Central Michigan Normal School and Business Institute bezeichnet, als es 1892 zum ersten Mal seine Türen öffnete,
8. Clark-Universität.

In Worcester, Massachusetts, befindet sich die renommierte private Forschungseinrichtung Clark University. Die Clark University war eine der ersten zeitgenössischen Forschungsuniversitäten in den Vereinigten Staaten. Sie wurde 1887 gegründet und erhielt eine beträchtliche Spende von Jonas Gilman Clark, einem prominenten Geschäftsmann, der der Universität auch ihren Namen gab.
9. Staatliche Universität von Cleveland.

In der Stadt Cleveland, Ohio, befindet sich die öffentliche Forschungseinrichtung, die als Cleveland State University bekannt ist. Nach dem Kauf des Großteils des Fenn College, einer seit 1923 bestehenden privaten Einrichtung, wurde es 1964 gegründet und begann im folgenden Jahr, 1965, mit dem Unterrichtsangebot. 1969 wurde das Cleveland-Marshall College of Law in das CSU-System aufgenommen .
10. Östliche Universität von Illinois.

In Charleston, Illinois, gibt es eine öffentliche Universität namens Eastern Illinois University. Die Eastern Illinois University wurde ursprünglich 1895 als zweijähriges Lehrerkolleg namens Eastern Illinois State Normal School gegründet und bietet heute Bachelor- und Masterabschlüsse in einer Vielzahl von Disziplinen an.

Universitäten, Colleges und Schulen in den USA, die HND-Zertifikate der zweiten und dritten Klasse für Master akzeptieren

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*